Monoflexy

Bei der MonoFlexy handelt es sich um eine Absperrklappe zum Absperren von empfindlichen Produkten, wie Kapseln, Tabletten, Perlen und andere Produkte, die durch die Anwendung von einem Stahl Klappenteller beschädigt werden könnten.
Im Gegensatz zur FlexiValve besteht diese Klappe aus einem einzelnen Körper und aus einer einzigen Stützwelle. Diese Ausführung ermöglicht eine einfache Handhabung der Reinigung und Demontage.
TYPISCHE ANWENDUNGEN:
Befüllung von empfindlichen Produkten in Verpackungsmaschinen im pharmazeutischen und Lebensmittelbereich, z.B. Blisterverpackungen im pharmazeutischen Bereich.
HAUPTEIGENSCHAFTEN:
• Hergestellt gemäß cGMP
Category:
Share:

Eigenschaften

STANDARD MATERIALIEN:

– Körper: Edelstahl EN 1.4404 (AISI 316L)
– Klappenteller: durchsichtiges Silikon

STEUERUNG

– Handhebel
– Pneumatikantrieb

OBERFLÄCHEN:

Ra 0,5 μm innen, 1,2 μm außen

ZERTIFIKATIONEN:

– FDA (CFR § 177.2600)
– Materialzertifikat 3.1 gemäß EN10204

ABMESSUNGEN

DN 100, DN 150

Qualitat fur Berufung STERIVALVES