Rotoflexi

Die RotoFlexy gehört zum modularen System (s.Datenblatt modulares System).
Die Absperrklappe eigent sich zum Befüllen/Entleeren von empflindlichen Produkten, wie Kapseln, Tabletten, Perlen und anderen Produkten, die durch einen aus Stahl bestehenden Rotor beschädigt werden könnte.
Im Gegensatz zum traditionellen System der RotoFlexy ist dieses leicht und kostengünstig zu reinigen und zu warten.
TYPISCHE ANWENDUNGEN:
Kontrollierte Befüllung von Verpackungsmaschinen, z.B.

Blisterverpackungen im pharmazeutischen Bereich

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
• Hergestellt gemäß cGMP
Category:
Share:

Eigenschaften

STANDARD MATERIALEN:

– Körper: Edelstahl EN 1.4404 (AISI 316L)
– Rotor: mit herausnehmbaren, silikonüberzogenen Flügeln
– Dichtungen: durchsichtiges Silikon

STEUERUNG

– Pneumatikantrieb

OBERFLÄCHEN:</strong<
Ra 0,5 μm innen, 1,2 μm außen

ZERTIFIZIERUNGEN:
– FDA (CFR § 177.2600)
– Materialzertifikat 3.1 gemäß EN10204
– ATEX

ABMESSUNGEN:
DN 100, DN 150, DN 200
Qualitat fur Berufung STERIVALVES