Silcap

Der Silcap ist eine Kappe, die zum Schutz der Klappe von Endteilen mit Steriflangeprofil genutzt wird.
Sie verhindert die Kreuzkontamination nach der Be- oder Entladung der Behälter. Sie fungiert auch als staubfreie Verbindung dank einer entsprechenden Modifikation. Mit Hilfe eines Zentriersystems fördert sie den Austausch des Produktes im inneren eines Behälters ohne Produktverlust.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:

Hergestellt gemäß cGMP und EHEDG

Leichte Reinigung
CIP und SIP fähig

Category:
Share:

Eigenschaften

STANDARDMATERIALIEN:
– Durchsichtiges Silikon
– EPDM
– EPDM leitfähig

ZERTIFIKATIONEN:
FDA (CFR § 177.2600).

ABMESSUNGEN
DN 80, DN 100, DN 200, DN 250, DN 300, DN 315, DN 400

Qualitat fur Berufung STERIVALVES